Jetzt Fachmann anpsrechen

Rahmen

flacher Blenderahmen (Flächenbündige Optik)
flacher Blenderahmen (Flächenbündige Optik) © Hörmann KG
Schnitt Haustüre “Carbon”
Schnitt Haustüre “Carbon” © Hörmann KG
110mm Blendahmen
110mm Blendahmen © Hörmann KG
Caro Rahmen
Caro Rahmen © Hörmann KG
Rondo Rahmen
Rondo Rahmen © Hörmann KG

Unter einem Haustürrahmen, auch Blendrahmen oder Blockrahmen (bei Holzhaustüren auch Stockrahmen) genannt, versteht man den mit der Wand festverbauten Teil einer Haustüre, an dem der Haustürflügel montiert ist. Den Rahmen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Optiken, die je nach Design oder Anforderungen an die Haustüre gewählt werden können.

Der Haustürrahmen wird mit der Mauerlaibung sorgfältig verbunden, um für eine feste Verankerung der Haustüre zu sorgen und so auch möglichen Einbruchsversuchen standzuhalten. Im Haustürrahmen sind z.B. die Haustürbänder und das Schließblech verankert.

Den Haustürrahmen bzw. Blendrahmen der Haustüre gibt es meist in abgerundeter und eckiger Form. Bei Holzhaustüren kann der Rahmen auch unterschiedliche Formen aufweisen. Die Rahmenbreite kann unterschiedlich sein, alternativ können vorhandene Haustürrahmen mit sog. Rahmenverbreiterungen je nach baulicher Situation erweitert werden. 

Abgerundeter Blendrahmen

Durch die Abrundung des Haustürrahmens wird der Rahmen optisch stärker wahrgenommen. Der abgerundete Haustürrahmen betont dabei den sanften Übergang zwischen Rahmen und Flügel. 

Eckiger Blendrahmen

Der eckige Haustürrahmen ist flach und tritt optisch zurück. Er unterstreicht die Geradlinigkeit des Haustürelements.

Blendrahmenverbreiterung

Die Blendrahmen- bzw. Haustürverbreiterung erweitert den Haustürrahmen. Die Verbreiterung wird aufgrund baulicher Notwendigkeit, z.B. zur Anpassung von Maßen, oder optischen Gründen eingesetzt. Dabei handelt es sich um ein Profil, welches den Blendrahmen in der Breite und/oder Höhe aufdoppelt.

Haustürrahmentiefe

Die Haustürrahmentiefe (auch Profiltiefe) beschriebt die Tiefe des Haustürrahmens. Je nach Anforderungen an die Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchhemmung gibt es unterschiedliche Tiefen des Haustürrahmens. Es kommt jedoch nicht nur auf die Tiefe des Haustürrahmens an, sondern auch auf das richtige Innenleben der Haustürrahmenkonstruktion. So werden beispielsweise bei einer Haustüre aus Aluminium die Profile durch Isolierstege und Dämmung getrennt. Das ermöglicht eine gute Wärmedämmung

Inspiration gesucht?

Im Bau-Wiki finden sie auch über 850 Ideen und Anregungen für ihr Bauvorhaben.

Haustüren-Showroom

Finden Sie in unserem Haustür-Showroom die für Sie perfekte Kombination aus Material, Farbe und Sicherheit für Ihren Eingangsbereich.

Showroom betreten

Unser Fachmann hilft ihnen gerne weiter

Hallo, mein Name ist von der Firma aus

Als Spezialist rund um das Thema Haustüren stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Stellen Sie mir ihre Frage und ich werde zeitnah und unverbindlich darauf antworten.